Berufsgelöbnis für Astrologen?

Ja, das gibt es: ein Berufsgelöbnis für Astrologen! Der Deutsche Astrologenverband DAV e. V., der größte derzeit aktive Astrologenverband in Deutschland, hat bereits vor Jahrzehnten ein Berufsgelöbnis ausgearbeitet, von dem er erwartet, dass seine Mitglieder[…]

weiterlesen …

Astrologie hilft in Familie und Partnerschaft

Ein Astrologe schreibt Zeitungshoroskope – was sonst? Weit gefehlt! Viele der heute professionell tätigen Astrologen bezeichnen sich als „psychologisch orientierte“ Astrologen. Sie schreiben keine Zeitungshoroskope, weil sie sich ernsthaft mit Astrologie beschäftigen. Und deshalb haben[…]

weiterlesen …

Astrologie!? Firlefanz!

Klemens Ludwig, Vorsitzender des Deutschen Astrologen-Verbandes, überraschte im Tübinger Radio „Wüste Welle“ am 1. Februar 2016 mit dem provokanten Titel „Astrologie!? Firlefanz! So etwas kann doch gar nicht seriös sein! Oder?“ Astrologie?! Firlefanz!

weiterlesen …

Zeitungshoroskope

Zeitungshoroskope: Es gibt wohl keine Illustrierte, Wochen- oder Fernsehzeitschrift, die nicht einen Abschnitt „Horoskop“ abdruckt. Dort sind nach 12 „Sternzeichen“ allgemein gehaltene Verhaltenstipps abgegeben, die eher in den Bereich Unterhaltung fallen und lediglich die Bezeichnung[…]

weiterlesen …

Sternbilder vs. Tierkreiszeichen

Astrologen wird immer wieder unterstellt, von Astronomie keine Ahnung zu haben. Besonderer Kritikpunkt: Astrologie deutet die Planeten in Zeichen, in denen sie seit 2000 Jahren nicht mehr stehen. Antwort: Seit der Antike wird zwischen Sternbildern[…]

weiterlesen …