Kleiner Geheimtipp: Individuelles Tageshoroskop zum Frühstück

Die erste Email, die ich morgens öffne, ist mein Tageshoroskop. Es ist auf mein eigenes exaktes Geburtsdatum sowie auf meine Geburtszeit und meinen Geburtsort berechnet, so, wie es sich gehört. Ich kann alle Tages-Transite mit exakter Geburtszeit erkennen und lese eine kurze Beschreibung dazu. Dass alles korrekt ist, weiß ich, denn ich habe alles selber … "Kleiner Geheimtipp: Individuelles Tageshoroskop zum Frühstück"

weiter ...

Gibt es jetzt 12 oder 13 Sternzeichen?

Immer wieder taucht die Frage auf, weshalb es nur 12 und nicht 13 Sternzeichen gibt im Horoskop. Um diese Frage zu beantworten, müssen wir weit zurückgehen in die Antike. Die früheren Völker, allen voran die Babylonier, beobachteten intensiv das Himmelsgeschehen. Dies war notwendig für die Seefahrt, aber auch, um Jahreszeiten und Wetter zu verstehen. So … "Gibt es jetzt 12 oder 13 Sternzeichen?"

weiter ...

Berufsgelöbnis für Astrologen?

Ja, das gibt es: ein Berufsgelöbnis für Astrologen! Der Deutsche Astrologenverband DAV e. V., der größte derzeit aktive Astrologenverband in Deutschland, hat bereits vor Jahrzehnten ein Berufsgelöbnis ausgearbeitet, von dem er erwartet, dass seine Mitglieder unterschreiben, um die Verantwortung zu unterstreichen, die eine astrologische Beratung mit sich bringt. Mitglieder, die sich vom Deutschen Astrologenverband zertifizieren … "Berufsgelöbnis für Astrologen?"

weiter ...

Von den Sternen besehen sind alle Probleme ganz klein

Das Telefon klingelt, als ich gerade wieder das Horoskop für die nächste astrologische Beratung vorbereite, und natürlich ist wieder Joachim an der Strippe. „Sag einmal, in einer Zeitschrift habe ich gelesen, astrologische Beratung sei eine Kunst?!“ „Selbstverständlich“, entgegne ich. „Kann man ein Horoskop besprechen? Nein, man kann nur den Menschen beraten; er bleibt stets im … "Von den Sternen besehen sind alle Probleme ganz klein"

weiter ...